Schlagwort-Archive: Motor

Unser Ventus hat einen neuen Namen: D-KHVS

Am 18. Dezember haben wir unseren Ventus von Schempp Hirth wieder übernommen – mit neuem Namen. Den neuen Namen gab’s zusammen mit dem Motor. Bei der Übergabe hat Bernd uns – Conny, Bernhard und Woki – gezeigt, wie einfach der Motor ausgefahren und gestartet wird.

D-KHVS bedeutet: Kilo für Motor, dann Hans Ventus Schloz. Im Urlaub in St. Crepin haben wir alles mögliche aus dem Taufnamen Hans Schloz an Kennzeichen kreiert – und die meisten waren schon vergeben.

Der Flieger kriegt jetzt noch ein neues Vario LX9000 eingebaut – dann kann’s in die Thermik gehen.